YIN UND YANG YOGA

Die beiden Gegenpole Yin und Yang ergänzen sich harmonisch:

Kraft und Dynamik... Sanftheit und Ruhe... Anspannung und Entspannung...

Der Lohn sind innere Ausgeglichenheit und Balance. 

aus hauptberuflichen Gründen muss der Kurs von Mike leider vorübergehend ausfallen. Wir informieren euch, sobald es wieder weiter geht.

Dienstags, 17:00 Uhr (120 Min.) 

Mike

Sommer: 135,- € (Kurs 10 Einh.)

17,- € Einzelstunde 

2,- € Zuzahlung bei 10er Karte

Dies ist auch eine offene Stunde und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Achtung: aufgrund der Corona-Beschränkungen für die Herbst-Termine bitte immer anmelden!

So wie Yin und Yang im Leben zwei sich ergänzende und synergistisch wirkende Pole sind, die uns helfen, im Leben und und im Alltag unsere Mitte zu finden und sie zu bewahren, so werden wir in diesen Yogastunden sehr bewusst die Energien von Yin und Yang nutzen.


Yang (männlich), mit den Sequenzen aus dem Vinyasa-Stil, sowie den entsprechenden 
Asanas aus dem Hatha-Yoga bilden den kraftvollen Gegenpol zu den sanften Pranayamas (Atemübungen) und weichen Dehn-Asanas aus dem Yin Yoga mit ihren (weiblichen) Yin-Energien.


Genau dieser Kontrast ist es, welcher uns durch die so aufgebaute Stunde ein wunderbares Gefühl der inneren Balance, Ruhe und Ausgeglichenheit schenkt.


Yoga-Kenntnisse sind ein Vorteil, aber keineswegs erforderlich, da ich jedem Teilnehmer Hilfestellung und Korrekturen gebe.