Charaka Samhita

Samstag, 28. November

Susanne

10:00 bis 12:00 Uhr 

20,- €

Charaka Samhita

Es geht um die Aktivierung der fünf Vajus: Apana, Samana, Prana, Udana, Vyana.

Dies sind Energieströme im Körper, die unsere aufrechte Haltung, das Bewusstsein und die mentale Ausgeglichenheit beeinflussen. 

Wir üben klassisches Hatha-Yoga und Pranajama mit gleichzeitiger Aktivierung dieser Energieströme.

Klarheit, Ausrichtung  und Freiheit werden erfahrbar...

Yogakenntnisse sind von Vorteil aber nicht erforderlich

Susanne Körner:


1986 bin ich geboren und im Allgäu aufgewachsen. Schon immer haben mich Menschen und die Natur fasziniert. Ich wollte verstehen wie diese Welt funktioniert. Das Zusammenspiel in unserem Körper und die Interaktion von uns Menschen mit dieser Welt. So kam ich zur Physiotherapie und war begeistert - ich examinierte 2009 in Friedrichshafen. In meiner täglichen Arbeit merkte ich sehr bald, wie wichtig der Einklang von Geist und Seele für die Gesundheit ist und wie ich mit klassischen Therapien an Grenzen stoße. Ich beobachtete wie Prägungen aus der Vergangenheit, der Kindheit oder wie momentane Situationen erheblichen Einfluss auf unser Befinden haben. Über meine tiefe Sehnsucht nach Weite und Einheit entdeckte das Wunder des Yoga und Ayurveda. Ich sammelte Erfahrungen bei verschiedenen Lehrern in Asien und Deutschland. Seit 6 Jahren unterrichte ich Yoga und seit einem Jahr arbeite ich in meiner eigenen Praxis ergänzend mit als Ayurveda- und Körpertherapeutin. Mit meiner ersten Yogastunde hat sich die Welt verändert und immer noch tauche ich immer tiefer in dieses Mysterium ein. Der Wunsch uns selbst zu entfalten und zu verwirklichen, ist fundamental für unsere seelische, geistige und körperliche Gesundheit. Es ist mein Herzensprojekt, dass ich Menschen in dieser Entwicklung unterstütze.

Kontakt aufnehmen:

08321-780 49 77

© Yogaschule Allgäu  |  Grüntenstraße 8, 87527 Sonthofen  |  info@yogaschule-allgaeu.de  |  Impressum  |  Freunde  |  Newsletter  |  DSGVO/AGB´s